Fußball Bundesliga: Derby endet für Rodriguez mit Muskelfaserriss

Fußball Bundesliga
Derby endet für Rodriguez mit Muskelfaserriss

Dario Rodriguez von Bundesligist Schalke 04 hat das Revierderby gegen Borussia Dortmund nicht unbeschadet überstanden. Der Verteidiger erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und fällt zwei bis vier Wochen aus.

Hiobsbotschaft für Bundesligist Schalke 04: Die Königsblauen werden in den kommenden Wochen ohne Abwehrspieler Dario Rodriguez auf Punktejagd gehen müssen. Der uruguayische Internationale erlitt am Samstag im 127. Revierderby gegen Borussia Dortmund (0:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Damit fällt der Innenverteidiger zwei bis vier Wochen aus.

Im nächsten Punktspiel am kommenden Mittwoch bei Borussia Mönchengladbach kann Trainer Mirko Slomka zudem Mittelfeldspieler Christian Poulsen nicht einsetzen. Der Däne sah gegen den BVB seine zehnte Gelbe Karte und ist gesperrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%