Fußball Bundesliga
DFL startet Lizenzierungsverfahren

Fristgerecht haben alle 36 Erst- und Zweitligsten ihre Lizenzunterlagen bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Frankfurt eingereicht. Die DFL startet nun das Lizenzierungsverfahren.

Die erste Aufgabe für die neue Saison ist erledigt: Alle 36 Vereine und Kapitalgesellschaften der beiden Bundesligen haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren fristgerecht bis Montag um 15.30 Uhr bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) eingereicht. "Bis Ende April wollen wir den Klubs die Erstentscheidungen mitteilen", sagt Christian Müller, DFL-Geschäftsführer Finanzen.

Im Lizenzierungsverfahren überprüft die DFL die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Klubs sowie infrastrukturelle, medientechnische, rechtliche, personell-administrative und sportliche Kriterien gemäß der Lizenzierungsordnung. Ziel der Lizenzierung ist die Sicherstellung des Wettbewerbs.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%