Fußball Bundesliga
Dick muss gegen Stuttgart passen

Der 1. FC Kaiserslautern muss in der Bundesligapartie gegen den VfB Stuttgart auf Florian Dick verzichten. Der Abwehrspieler laboriert an den Folgen eines Muskelfaserrisses.

Abwehrspieler Florian Dick wird dem Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern im Südwestderby gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) nicht zur Verfügung stehen. Der 25-Jährige laboriert weiter an den Folgen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel, den er sich bei der Niederlage der Pfälzer beim SC Freiburg (1:2) am 23. Oktober zugezogen hatte.

Am vergangenen Wochenende hatte Dick in der Partie bei Bayer Leverkusen (1:3) zwar ein Comeback gefeiert, musste dann aber wegen neuerlicher Beschwerden in der 42. Minute ausgewechselt werden. Für den rechten Außenverteidiger wird am Samstag voraussichtlich Oliver Kirch auflaufen.

Dagegen steht Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic vor einer Rückkehr. Der Ex-Bochumer hatte zuletzt wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel zwei Wochen pausieren müssen. Der 24-jährige Ilicevic hat in dieser Saison in der Bundesliga zweimal getroffen und drei weitere Treffer vorbereitet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%