Fußball Bundesliga
Diego schießt Tor des Jahres 2007

Werder Bremens Topstar Diego hat das Tor des Jahres 2007 erzielt. Diego erhielt die Auszeichnung für seinen Treffer aus fast 63 Metern Entfernung gegen Aachen im April 2007.

Diego hat das Tor des Jahres 2007 geschossen. Der Mittelfeld-Superstar von Werder Bremen wurde am Samstag im Rahmen der ARD-Sportschau für seinen Treffer am 20. April 2007 gegen Alemannia Aachen geehrt. Diego traf gegen den Absteiger der vergangenen Bundesliga-Saison aus 62,60 Metern Entfernung und erhielt für dieses Tor mit 19,34 Prozent (42 843) die meisten Stimmen bei der Zuschauer-Wahl.

Für seinen 1:0-Siegtreffer gegen Bayern München im März landete Christoph Preuß (10,95 Prozent/24 257) auf dem zweiten Platz. Dritter wurde Bayern-Superstar Franck Ribery (10,77 Prozent/23 854), der in der Bundesliga-Partie beim VfL Bochum (2:1) im Oktober den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich per Hake erzielte.

Auf Platz sechs landete Weltmeisterin Simone Laudehr (7,34 Prozent/16 269), die im WM-Finale gegen Brasilien den Treffer zum 2:0-Endstand erzielt hatte. Im Jahr 2006 hatte der Gladbacher Oliver Neuville das Tor des Jahres erzielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%