Fußball Bundesliga: Dortmund entführt einen Punkt aus Gelsenkirchen

Fußball Bundesliga
Dortmund entführt einen Punkt aus Gelsenkirchen

Der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund haben sich in der 127. Auflage des Revierderbys 0:0 getrennt. Die Gastgeber vergaben durch das Remis wichtige Punkte im Kampf um die Champions-League-Plätze.

Der Erzrivale Borussia Dortmund wird "auf Schalke" zum Albtraum. Bei der Heimpremiere des neuen Cheftrainers Mirko Slomka blieben die Königsblauen im 127. Revierderby beim 0:0 gegen die Schwarzgelben im achten Anlauf hintereinander seit dem 15. September 2001 ohne Sieg im eigenen Stadion.

Vor 61 524 Zuschauern in der ausverkauften Veltins-Arena erhielt der Gastgeber einen Dämpfer für seine Champions-League-Ambitionen. Dortmund errang mit der Nullnummer einen Achtungserfolg.

Dortmund war in dem typischen Derby in den ersten 20 Minuten Herr der Situation. Erst danach kam Schalke besser auf Touren, drückte aufs Tempo und war optisch überlegen. Nachdem die Brasilianer Marcelo Bordon mit einem Kopfball und Rafinha bereits in der Anfangsphase zwei Chancen vergeben hatten, waren die Königsblauen bei einem Pfostenschuss des Tschechen Tomas Rosicky erneut im Glück.

BVB-Schlussmann Roman Weidenfeller hatte dann bei zwei Freistößen von Spielmacher Lincoln (15.) und Bordon (24.) zwei großartige Szenen. Schiedsrichter Knut Kircher aus Rottenburg hätte Sekunden vor dem Pausenpfiff auf Strafstoß für den BVB entscheiden können, als Mladen Krstajic Salvatore Gambino im Strafraum zu Fall brachte. Der Pfiff des Unparteiischen blieb aber aus.

Hatten die ersten 45 Minuten noch typischen Derbycharakter, mit Kampf, Hektik und Härte und Chancen auf beiden Seiten, so waren die zweiten 45 Minuten eine Enttäuschung. Beide Mannschaften ließen Klasse vermissen und beide leisteten sich eine hohe Quote an Fehlpässen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%