Fußball Bundesliga
Dortmund siegt dank Klimowicz

Borussia Dortmund hat am 21. Bundesliga-Spieltag Hansa Rostock 1:0 (0:0) geschlagen. Der Argentinier Diego Klimowicz erzielte dabei den Siegtreffer für die Schwarz-Gelben.

Borussia Dortmund hat nach 90 Minuten Schwerstarbeit den Anschluss an das obere Tabellenmittelfeld der Bundesliga geschafft. Gegen die auswärtsschwachen Gäste von Hansa Rostock feierten die Westfalen einen glanzlosen 1:0 (0: 0)-Erfolg. Drei Tage vor dem Viertelfinal-Heimspiel im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten 1 899 Hoffenheim erzielte der eingewechselte Diego Klimowicz in der 67. Minute mit seinem sechsten Saisontor den entscheidenden Treffer für die Mannschaft von Trainer Thomas Doll.

Vor 70 700 Zuschauern wurde schon in den ersten Spielminuten deutlich, was den BVB erwartet. Die Gäste von der Ostsee agierten mit einer massiven Deckung und hofften, mit Kontern zum Erfolg zu kommen. Die Borussia übernahm zwar von der ersten Minute an das Regiment, stellte auch die spielerisch bessere Mannschaft, versäumte es jedoch, mit letzter Konsequenz zum Torerfolg zu kommen.

Lange Zeit blieb es bei der Möglichkeit von BVB-Torjäger Mladen Petric, der das Rostocker Gehäuse mit einem Volleyschuss nach einer Flanke von Alexander Frei nur um Zentimeter verfehlte. Danach überzeugten die Borussen mit einigen sehenswerten Ballstafetten, doch es blieb der nötige Angriffsdruck aus, um die gut organisierte Rostocker Offensive überraschen zu können.

Pech hatte Giovanni Federico, der aus nur kurzer Distanz an Hansa-Keeper Stefan Wächter scheiterte. Der erste Torschuss für die Gäste wurde nach 39 Minuten registriert, als Marc Stein das Dortmunder Gehäuse jedoch aus der Distanz verfehlte. Unter dem Strich mussten sich die Dortmunder mit hohem Aufwand jede Chance hart erarbeiten.

Wie eine Erlösung wirkte der Treffer des Argentiniers Klimowicz, der zehn Minuten nach seiner Einwechslung nach einer Flanke von Antonio Rukavina aus kurzer Distanz erfolgreich war. Erst nach dem Gegentreffer forcierten die Rostocker ihre Angriffe und eröffneten den Dortmundern die Chance, mit Kontern das Ergebnis deutlicher zu gestalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%