Fußball Bundesliga
Einsatz von Lauterns Lembi und Macho fraglich

Ob Abwehrspieler Herve Lembi und Torhüter Jürgen Macho vom 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch zum Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt antreten können, ist noch offen. Beide Spieler laborieren an Verletzungen.

Vor dem Nachholspiel des Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch (18.00 Uhr/live bei Premiere) gegen Eintracht Frankfurt steht noch nicht fest, ob Trainer Wolfgang Wolf auf seinen gesamten Kader zurückgreifen kann. Der 48-Jährige bangt noch um den Einsatz von zwei angeschlagenen Profis.

Der Kongolese Herve Lembi leidet an einer Risswunde am Knöchel, Torhüter Jürgen Macho hat sich das Knie verdreht. Sollte der österreichische Keeper nicht spielen können, würde der 19 Jahre alte Florian Fromlowitz zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz kommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%