Fußball Bundesliga
Eintracht ohne Amanatidis zu den Bayern

Ioannis Amanatidis wird Eintracht Frankfurt wegen einer Oberschenkelzerrung mindestens eine Woche fehlen. Damit muss Trainer Skibbe gegen den FC Bayern ohne den Torjäger auskommen.

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im Punktspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) bei Rekordmeister Bayern München definitiv ohne seinen angeschlagenen Stürmer Ioannis Amanatidis auskommen. Wie die Hessen am Montag bestätigten, fällt der Grieche wegen einer Zerrung im Oberschenkel mindestens für eine Woche aus.

Laut Eintracht-Trainer Michael Skibbe soll Amanatidis in der nächsten Woche nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und behandelt werden. Ob der 27-Jährige im Achtelfinale des DFB-Pokals am 28. Oktober gegen die Bayern wieder zur Verfügung steht, ist fraglich.

Amanatidis hatte zuletzt mit Knie- und Wadenproblemen zu kämpfen. Beim 2:1-Sieg der Eintracht am vergangenen Samstag gegen Hannover 96 war der 27-Jährige deshalb erst in der 68. Minute eingewechselt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%