Fußball Bundesliga
Elber erhält Abschiedsspiel vom FC Bayern

Ehre, wem Ehre gebührt: Der FC Bayern München veranstaltet am 8. August ein Abschiedsspiel für seinen ehemaligen Torjäger Giovane Elber. Der Brasilianer erzielte in 169 Bundesligaspielen 92 Tore für den Rekordmeister.

Die Fans von Rekordmeister Bayern München bekommen am 8. August noch einmal Gelegenheit, sich von einem ihrer Idole vergangener Tage zu verabschieden. Der Double-Gewinner veranstaltet zu Ehren von Giovane Elber ein Abschiedsspiel in der Allianz Arena. Gegner wird dabei der Stadtrivale TSV 1 860 München sein. Das gab der FCB am Mittwoch bekannt.

Der 33-jährige Elber, der mittlerweile wieder in seiner Heimat spielt, gewann mit den Bayern 2001 den Weltpokal und die Champions League. Insgesamt feierte der Stürmer in München vier Meisterschaften und drei DFB-Pokalsiege. Elber erzielte für Bayern und den VfB Stuttgart insgesamt 133 Tore und ist damit weiter treffsicherster Ausländer in der Geschichte der höchsten deutschen Spielklasse.

Für die Münchner absolvierte er zwischen 1997 und 2003 insgesamt 169 Bundesliga-Begegnungen und kam dabei auf 92 Tore.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%