Fußball Bundesliga
Energie Cottbus gehen die Spieler aus

Verletzungssorgen bei Energie Cottbus: Neben Kapitän Timo Rost laborieren sieben weitere Profis an ihren Verletzungen und fehlen dem Bundesligisten in der Saisonvorbereitung.

Bundesligist Energie Cottbus plagen in der Saisonvorbereitung akute Verletzungssorgen. Acht Profis können derzeit nicht am Training von Coach Bojan Prasnikar teilnehmen, teilte der Klub auf seiner Internetseite mit. Kapitän Timo Rost hat Rückenprobleme, Marco Kurth und Thomas Franke haben Muskelverhärtungen im Oberschenkel, Neuzugang Cagdas Atan erlitt im Training eine Innenbanddehnung im linken Knie und fällt voraussichtlich zehn Tage aus.

Emil Jula laboriert an einer Sprunggelenksverletzung und muss sich weiteren Untersuchungen unterziehen, Vragel da Silva hat ein gereiztes Knie, Peter Hackenberg erholt sich von einer Zehennagel-OP. Außerdem fehlt der Langzeitverletzte Christian Müller nach einer Leisten-OP.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%