Fußball Bundesliga
Enke kehrt ins Training zurück

Seit Dienstag nimmt Torhüter Robert Enke wieder am Training von Bundesligist Hannover 96 teil. Zwei Tage zuvor war seine herzkranke Tochter Lara im Alter von zwei Jahren gestorben.

Zwei Tage nach dem tragischen Tod seiner Tochter Lara hat Torhüter Robert Enke vom Bundesligisten Hannover 96 am Dienstag wieder das Training aufgenommen. Die Zweijährige war am frühen Sonntagmorgen in Hannover gestorben. Lara Enke war am 31. August 2004 mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen und musste seither mehrfach operiert werden.

Beim Tabellenvorletzten rechnet man damit, dass Enke beim Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen Bayer Leverkusen wieder im Tor der Niedersachsen stehen wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%