Fußball Bundesliga
Erfolgreiche Blinddarm-OP bei Bremer Almeida

Hugo Almeida, portugiesischer Stürmer in Diensten von Werder Bremen, ist erfolgreich am Blinddarm operiert worden. Wann Almeida ins Training zurückkehrt, ist noch offen.

Stürmer Hugo Almeida vom Bundesligisten Werder Bremen ist erfolgreich am Blinddarm operiert worden und muss noch bis zum kommenden Wochenende im Krankenhaus bleiben. Der portugiesische Nationalspieler hatte seinem Klub bereits vor dem Eingriff wegen einer Reizung der Plantarsehne im rechten Fuß nicht zur Verfügung gestanden.

"Die Operation am Blinddarm wird Hugo Almeida nicht wesentlich zurückwerfen. Er wäre wegen der Fußverletzung ohnehin noch weiter ausgefallen", sagte Bremens Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski. Wann Almeida wieder ins Mannschaftstraining der Hanseaten einsteigen kann, ist offen.

Torhüter Tim Wiese nahm am Donnerstag nach überstandener Wadenprellung hingegen wieder das Teamtraining auf. Verzichten mussten die Bremer neben ihren länderspielreisenden und den schon länger angeschlagenen Profis auch auf Jurica Vranjes. Der kroatische Mittelfeldspieler leidet an Rückenproblemen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%