Fußball Bundesliga: Erneute Fersenoperation bei Gladbachs Daems

Fußball Bundesliga
Erneute Fersenoperation bei Gladbachs Daems

Verteidiger Filip Daems steht seinem Bundesliga-Klub Borussia Mönchengladbach in der laufenden Saison wohl nicht mehr zur Verfügung. Der 27-Jährige muss binnen fünf Monaten zum zweiten Mal an der Ferse operiert werden.

Für Filip Daems ist die laufende Bundesliga-Saison wohl vorzeitig beendet. Der Verteidiger von der abstiegsbedrohten Borussia aus Mönchengladbach muss sich am kommenden Dienstag erneut einer Operation an der rechten Ferse unterziehen. Bei einer Kernspintomographie war bei dem Belgier eine Entzündung des Fersenbeins und eines Schleimbeutels festgestellt worden.

Der 27-Jährige war bereits im vergangenen Oktober an der Ferse operiert worden. Daems hatte zuletzt unter Belastung aber immer wieder über Schmerzen geklagt und kam beim Tabellenletzten in dieser Spielzeit noch kein einziges Mal zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%