Fußball Bundesliga
Ernst und Abel drohen auszufallen

Schalke 04 wird am kommenden Samstag beim Spiel in Hamburg voraussichtlich auf Fabian Ernst (Adduktorenbeschwerden) verzichten müssen. Außerdem steht Mathias Abel mit Schmerzen im Knie auf der Kippe.

Für das Gastspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) in Hamburg muss Schalke 04 um den Einsatz seines Mittelfeldspielers Fabian Ernst bangen. Beschwerden im Adduktorenbereich setzen den 27-Jährigen zurzeit außer Gefecht. Ebenfalls angeschlagen ist momentan Verteidiger Mathias Abel, der unter Schmerzen im Knie leidet.

Bei Abel soll eine Kernspintomographie Aufschluss über die Ursachen der Beschwerden geben. Ernst wurde ebenfalls erneut untersucht. Weitere Fortschritte macht hingegen Christian Pander. Der Abwehrspieler, der wegen einer komplizierten Knieverletzung 18 Monate pausierte, setzte sein Aufbautraining mit dem Ball fort. "Ich fühle mich richtig gut und merke, dass es von Mal zu Mal besser wird", sagte der 23-Jährige, der zuletzt am 9. April 2005 für die Königsblauen gespielt hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%