Fußball Bundesliga
Essen holt van Lent aus Frankfurt

Arie van Lent lässt seine Karriere in der Regionalliga ausklingen. Der 35 Jahre alte Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt bis 2008 zu Rot-Weiss Essen.

Stürmer Arie van Lent wechselt mit sofortiger Wirkung und ablösefrei vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Der 35 Jahre alte Niederländer und die Hessen einigten sich "aus sportlichen Gründen" auf die Auflösung des ursprünglich noch bis zum Saisonende laufenden Vertrages.

Van Lent, der im Sommer 2004 von Borussia Mönchengladbach nach Frankfurt gewechselt war, hat für die Eintracht 41 Spiele bestritten und mit 16 Toren entscheidend zum jüngsten Aufstieg in die Eliteliga beigetragen. Der Angreifer hatte in der laufenden Runde seinen Stammplatz beim derzeitien Tabellen-Zehnten an Ioannis Amanatidis beziehungsweise Francisco Copado verloren.

Beim Aufstiegskandidaten in Essen soll Routinier van Lent Stürmer Alex Löbe (Kreuzbandriss) vertreten. "Arie war unser Wunschspieler Nummer eins", sagte Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen über van Lent, der an der Hafenstraße einen Vertrag bis 2008 unterschrieb. Im Rahmen des Heimspiels der Eintracht gegen Hertha BSC Berlin am 4. Februar soll der Niederländer offiziell verabschiedet werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%