Fußball Bundesliga
FC Bayern holt Leverkusens Toni Kroos zurück

Ab Juli 2010 wird der an Bayer Leverkusen ausgeliehene Toni Kroos wieder für den FC Bayern München spielen. "Er hat einen Vertrag", stellte Manager Uli Hoeneß klar.

Junioren-Nationalspieler Toni Kroos muss ab 1. Juli 2010 wieder für Rekordmeister Bayern München spielen. Dies war das Ergebnis der Gespräche der Bayern am Sonntag im Vorfeld des Bundesligaspiels mit den Verantwortlichen von Bayer Leverkusen. Der 19-jährige Kroos spielt derzeit auf Leihbasis beim Werksklub.

"Wir sind übereingekommen, dass Toni zum 1. Juli 2010 zu den Bayern zurückkehrt. Das hätte ich an deren Stelle genauso gemacht. Wir müssen leider den Vertrag so akzeptieren, auch wenn wir den Spieler gerne länger an Leverkusen gebunden hätten", sagte Wolfgang Holzhäuser, der Sprecher der Bayer-Geschäftsführung, dem Kölner Express (Montag-Ausgabe).

Zuvor hatte bereits Uli Hoeneß im Fall Toni Kroos ein Machtwort gesprochen und die Rückkehr des Jungstars zu den Bayern verfügt. "Toni Kroos ist unser Spieler. Er hat einen Vertrag ab 1. Juli 2010", sagte Hoeneß der Bild-Zeitung (Samstag-Ausgabe). Der Kroos-Vertrag bei den Münchnern läuft bis 2012.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%