Fußball Bundesliga
Fiedler fällt wegen Kreuzbandriss sechs Monate aus

Herthas BSC Berlins Ersatz-Torwart Christian Fiedler hat sich beim Test gegen Newcastle United einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Pal Dardai muss zwei Wochen aussetzen.

Torwart Christian Fiedler von Hertha BSC Berlin muss wegen einer schweren Knieverletzung voraussichtlich ein halbes Jahr pausieren. Der 33-Jährige hatte sich im Test der Hertha am Freitagabend auf Mallorca gegen den englischen Erstligisten Newcastle United (1:0) ohne Einwirkung des Gegners das rechte Knie verdreht und einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen.

Fielder wurde bereits im österreichischen Schruns von Spezialist Christian Schenk operiert. Bei dem 50-minütigen Eingriff wurde eine Kreuzbandplastik eingesetzt. Zudem wurden Innen- und Außenmeniskus behandelt. Fiedler wird voraussichtlich im Januar 2009 das Training wieder aufnehmen können. Neben Stammtorhüter Jaroslav Drobny steht Hertha-Coach Lucien Favre noch der 20-jährige Christopher Gäng aus der zweiten Mannschaft zur Verfügung.

Zwei Wochen pausieren muss auch Pal Dardai wegen eines Muskelfaserrisses im Unterschenkel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%