Fußball Bundesliga
Frankfurt bindet Chris bis 2009

Der Brasilianer Chris hat seinen zum Saisonende auslaufenden Kontrakt mit Bundesligist Eintracht Frankfurt vorzeitig bis 2009 verlängert. "Wir freuen uns darüber," erklärte Vorstandsboss Heribert Bruchhagen.

Bis Ende Juni 2009 steht der Brasilianer Chris nun bei der Frankfurter Eintracht unter Vertrag. Der Bundesligist verlängerte den zum Saisonende auslaufenden Kontrakt mit dem Abwehrspieler vorzeitig. Der Kontrakt gilt auch für den Fall des Abstiegs. Allerdings könnte der Verteidiger dann für eine festgeschriebene Ablösesumme die Hessen verlassen.

"Wir freuen uns darüber, dass wir unseren Spieler Chris für die nächsten Jahre an uns binden konnten. Chris hat sich bei Eintracht Frankfurt sportlich weiterentwickelt und ist für Trainer Funkel zu einem Schlüsselspieler geworden", erklärte Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen am Dienstag.

Der 27 Jahre alte Defensiv-Allrounder steht seit Sommer 2003 beim deutschen Meister von 1959 unter Vertrag. In Insgesamt 55 Spielen für die Eintracht erzielte Chris bislang sechs Treffer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%