Fußball Bundesliga
Frankfurt verpflichtet tschechisches Talent Fenin

Der Wechsel des tschechischen U20-Nationalspielers Martin Fenin zu Bundesligist Eintracht Frankfurt ist perfekt. Der Offensivspieler unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis 2012.

Der Transfer des tschechischen U20-Nationalspielers Martin Fenin zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist endgültig unter Dach und Fach. Der Offensivspieler vom FK Teplice unterschrieb am Freitag bei den Hessen einen Vertrag bis 2012.

"Wir sind von seinen Qualitäten überzeugt. Er ist ein äußerst talentierter und noch sehr junger Spieler, der über viel Potenzial verfügt und mit dem wir unsere Mannschaft weiterentwickeln werden", erklärte Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen.

Der 20-jährige Fenin gab im August beim Freundschaftsspiel gegen Österreich sein Länderspiel-Debüt für die A-Nationalmannschaft Tschechiens und wurde danach drei weitere Male eingesetzt. Für Teplice hat Fenin 78 Erstligaspiele absolviert und dabei 16 Tore erzielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%