Fußball Bundesliga
Frankfurterinnen sichern sich Dienste von del Rio

Kurz vor Ende der Wechselperiode hat Bundesligist 1. FFC Frankfurt die spanische Nationalstürmerin Laura del Rio verpflichtet. Die 27-Jährige wechselt aus den USA nach Hessen.

Der deutsche Frauen-Rekordmeister 1. FFC Frankfurt hat kurz vor Ende der Wechselperiode die spanische Nationalstürmerin Laura del Rio unter Vertrag genommen und damit seine Personalplanungen für die kommenden Saison abgeschlossen. Die 27-Jährige wechselt vom FC Indiana aus der US-amerikanischen United Soccer League an den Main.

Beeindruckende Torquote im Nationaltrikot

In der spanischen Nationalmannschaft hat del Rio eine beeindruckende Torquote: In 39 Länderspielen traf sie 40-mal ins gegnerische Tor. Für Indiana erzielte sie in der vergangenen Saison 20 Treffer.

Neben Laura del Rio hatte der dreimalige Uefa-Cup-Sieger bereits die deutschen Nationalspielerinnen Nadine Angerer und Ariane Hingst, Toptalent Dzenifer Marozsan sowie die schwedische Auswahlspielerin Sara Thunebro verpflichtet.

"Mit der Verpflichtung von Laura del Rio starten wir nun in allen Mannschaftsteilen hochkarätig verstärkt in die für uns wichtige Saison 2009/2 010", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich: "Wir haben aus der Verletztenmisere der vergangenen Spielzeit gelernt und haben uns mit Blick auf unsere klaren Saisonziele nun auch in der Breite erstklassig aufgestellt."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%