Fußball Bundesliga
Frankfurts Pröll erlitt Schädelprellung

Eintracht-Torwart Markus Pröll hat sich im Bundesligaspiel beim VfL Bochum am Freitagabend eine Schädelprellung zugezogen. Ob der 28-Jährige am Mittwoch für Frankfurt auflaufen kann, ist noch ungewiss.

Markus Pröll hat im Freitagspiel des sechsten Spieltags der Bundesliga der Frankfurter Eintracht beim VfL Bochum eine Schädelprellung erlitten. Dies ergab eine Untersuchung in einer Bochumer Klinik am Freitagabend. Ob der 28 Jahre alte Torhüter am kommenden Mittwoch im Heimspiel gegen den Karlsruher SC (20 Uhr) auflaufen kann, ist noch ungewiss.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%