Fußball Bundesliga
Frauen-Bundesligist Wolfsburg verlängert Verträge

Der Achte der Frauenfußball-Bundesliga, VfL Wolfsburg, hat mit gleich vier Spielerinnen die Verträge verlängert. Der Verein will bis 2011 zu den Top-Teams der Liga zählen.

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg treibt seine personellen Planungen für die kommenden Jahre weiter voran. Topstürmerin Shelley Thompson, Nationalspielerin Navina Omilade sowie Rebecca Smith und Anna Blässe haben ihre Verträge beim Tabellen-Achten verlängert.

"Wir freuen uns, dass diese wichtigen Spielerinnen mit uns weiterhin das Ziel verfolgen, bis 2011 zu den Top-Teams der Liga zu zählen", sagte der verantwortliche Geschäftsführer Jürgen Marbach.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%