Fußball Bundesliga
Frings ist für Werder wieder am Ball

Nationalspieler Torsten Frings wird am Samstag wieder ins Mannschaftstraining von Werder Bremen einsteigen. Der Mittelfeldspieler musste zuletzt wegen eines Wadenbeinbruchs lange pausieren.

Pünktlich zum Saisonfinale sorgt Torsten Frings bei Werder Bremen für gute Nachrichten, Der deutsche Nationalspieler steigt nach seiner wochenlangen Pause wegen eines Wadenbeinbruchs am Samstag wieder ins Mannschaftstraining des Bundesligisten ein. Dies gaben die Hanseaten am Freitag bekannt, nachdem der Mittelfeldspieler am gleichen Tag einen individuellen Fitnesstest absolviert hatte.

"Die Untersuchungen haben ergeben, dass das kein Risiko bedeutet", erklärte Werder-Cheftrainer Thomas Schaaf, der weiter auf die verletzten Aaron Hunt (Patellasehnensyndrom), Frank Baumann (Knieverletzung) und Jurica Vranjes (Innenbandeinriss im rechten Knie) verzichten muss.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%