Fußball Bundesliga
Frings vor Comeback in der Champions League

Torsten Frings steht möglicherweise vor seinem Comeback. Der Mittelfeldspieler ist nach seiner Innenbandverletzung im Knie wieder im Training und könnte im Champions-League-Spiel gegen Piräus am Mittwoch auflaufen.

Der Nationalspieler Torsten Frings könnte möglicherweise schon am Mittwoch wieder für Werder Bremen auflaufen. Der Mittelfeldspieler trainiert nach seiner Innenbandverletzung im Knie seit Sonntag wieder mit der Mannschaft und könnte im Champions-League-Spiel am gegen den griechischen Doublegewinner Olympiakos Piräus (20.45 Uhr) zu seinem ersten Einsatz in dieser Saison kommen.

"Mir hat nichts weh getan. Ich kann 90 Minuten durchstehen. Ich habe in der Reha ja auch nicht nur Däumchen gedreht", sagte Frings, der sich die Verletzung Ende Juli zugezogen hatte. Werder-Trainer Thomas Schaaf wollte sich aber noch nicht auf einen Einsatz von Frings festlegen. Offen ist für Mittwoch auch noch ein Einsatz von Torhüter Tim Wiese (Muskelprobleme im Oberschenkel) und Stürmer Boubacar Sanogo (Adduktorenprobleme).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%