Fußball Bundesliga
Fußballer werben für Organspende

Der nächste Bundesliga-Spieltag wird unter dem Motto "Organspende schenkt Leben" stehen. Der Verein "Sportler für Organspende" und die DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh legen Infomaterial und Organspendeausweise aus.

Die Bundesliga-Vereine nutzen am Wochenende ihre Vorbildfunktion, um die Bereitschaft zur Organspende in der Bevölkerung zu erhöhen. Der Spieltag steht unter dem Motto "Organspende schenkt Leben". Initiiert wird diese Aktion durch den Verein "Sportler für Organspende" (VSO) und die DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh. Sie lassen bei den Spielen der 1. und 2. Liga Informationsmaterial und Organspendeausweise in den Arenen verteilen. Außerdem wird in den Stadionmagazinen zum Thema informiert.

Im Verein "Sportler für Organspende" werben mehr als 40 deutsche Olympiasieger und Weltmeister für die Organspende. Diese führen einen Spendeausweis, darunter Fußball-Persönlichkeiten wie Franz Beckenbauer, Jürgen Klinsmann oder Karl-Heinz Rummenigge. "Als Organspender bin ich selbst am Ende meines Lebens noch reich," sagt dazu Franz Beckenbauer, "denn ich kann einem anderen das Leben schenken."

Die Gründung des Vereins "Sportler für Organspende" erfolgte 1996. Sie geht zurück auf Hans Wilhelm Gäb, Vorsitzender der Deutschen Sporthilfe und Ehrenpräsident des Deutschen Tischtennis-Bundes. Gäbs Leben wurde 1994 nach einer Viruserkrankung durch eine Lebertransplantation gerettet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%