Fußball Bundesliga
Gentner bleibt Stuttgart bis 2010 treu

Bundesligist VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Christian Gentner vorzeitig bis 2010 verlängert. "Wir setzen weiter auf unseren Nachwuchs", erklärte VfB-Präsident Erwin Staudt.

Auch in Zukunft setzt der VfB Stuttgart weiter auf seine neuen "jungen Wilden". Der Bundesligist hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Christian Gentner vorzeitig bis 2010 verlängert. Das gab VfB-Präsident Erwin Staudt am Sonntag auf dem Neujahrsempfang der Schwaben bekannt. "Christian Genter gehört wie Mario Gomez zur zweiten Generation der jungen Wilden. Wir setzen weiter auf unseren Nachwuchs", erklärte Staudt.

VfB will Stadionbau forcieren

Unterdessen will der VfB-Boss im Kampf um den Bau einer reinen Fußball-Arena in den kommenden Monaten zudem den Druck auf die Stadt Stuttgart erhöhen. "Nach der WM 2006 ist der Waffenstillstand mit der Stadt beendet", erklärte Staudt. Der Uefa-Cup-Teilnehmer hat bereits eine Machbarkeitsstudie für den geplanten Umbau des Gottlieb-Daimler-Stadions erstellen lassen und auch einige Politiker für sein Anliegen gewinnen können, doch bis Herbst 2008 muss der VfB den Spaten noch liegen lassen.

Grund: Die Stadt Stuttgart hat im vergangenen Jahr das Grand-Prix-Finale des Leichtathletik-Weltverbandes Iaaf für die Jahre 2006 bis 2008 in die baden-württembergische Landeshauptstadt geholt. Deshalb war anschließend auch ein heftiger Disput zwischen Oberbürgermeister Wolfgang Schuster und dem VfB-Boss entbrannt. Ursprünglich hatte Staudt den Stadion-Umbau bereits für Sommer 2007 ins Auge gefasst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%