Fußball Bundesliga
Gladbach gehen die Abwehrspieler aus

Thomas Kleine und Jean-Sebastien Jaures werden Borussia Mönchengladbach wohl bis Jahresende fehlen. Kleine wurde an der Schulter, Jaures am Knie operiert.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss wohl für den Rest dieses Jahres auf die beiden Abwehrspieler Thomas Kleine und Jean-Sebastien Jaures verzichten. Kleine musste sich am Freitag in Heidelberg einer Schulteroperation unterziehen, bei der ihm ein Knochensplitter entfernt wurde. Kleine hatte mit dieser Blessur in den letzten beiden Partien noch gespielt, bevor bei einer erneuten Untersuchung der Splitter entdeckt worden war. Trainer Hans Meyer rechnet bis zur Winterpause nicht mehr mit einer Rückkehr.

Der Franzose Jaures wurde am Freitag in Lyon am rechten Knie operiert. Bei dem arthroskopischen Eingriff wurde ein Riss im Außenmeniskus behoben. Nach Angaben der Klinik fällt er drei Monate aus.

Neben Kleine und Jaures fehlen den Borussen am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt (17.00 Uhr/live bei Premiere) auch noch Steve Gohouri (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Knochenhautreizung und muskuläre Probleme im Oberschenkel).

"Zu diesem Zeitpunkt will ich noch nicht von Schicksalsspielen reden. Selbst wenn wir nicht gewinnen, geht es weiter", sagte Meyer, der nach dem 1:0 gegen Karlsruhe am vorigen Samstag bei seinem Comeback mit dem 0:3 in Wolfsburg die erste Niederlage kassiert hatte: "Dadurch, dass wir schon drei Heimspiele verloren haben, werden wir noch lange in der Lage sein, dass jedes Spiel wichtig ist."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%