Fußball Bundesliga
Gladbach im Gespräch mit Nando Rafael

Der Berliner Nando Rafael steht bei Borussia Mönchengladbach ganz oben auf dem Wunschzettel. "Ja, es gibt eine Anfrage. Zurzeit finden Gespräche statt", bestätigte Herthas Pressesprecher Hans-Georg Felder.

Borussia Mönchengladbach steht vor einer Verpflichtung des U21-Nationalspielers Nando Rafael von Bundesligist Hertha BSC Berlin. "Ja, es gibt eine Anfrage von Mönchengladbach. Zurzeit finden Gespräche statt", sagte Herthas Pressesprecher Hans-Georg Felder.

Bis Dienstag, 24.00 Uhr, muss eine Entscheidung fallen, dann schließt die Transferliste der DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh. Voraussetzung für einen Transfer von Rafael ist allerdings ein Wechsel von Gladbachs tschechischem Stürmer Vaclav Serkos. Dieser ist beim MSV Duisburg im Gespräch.

Der 22 Jahre alte Rafael hatte im Laufe der Hinrunde bei den Berlinern seinen Stammplatz verloren und stand Samstag im Heimspiel gegen Hannover 96 (1:1) erstmals in der laufenden Saison nicht im Kader. Rafael, der genauso wie der Wolfsburger Andres D´Alessandro auf der Wunschliste der Gladbacher steht, hat bei den Berlinern noch einen Kontrakt bis Sommer 2006.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%