Fußball Bundesliga
Gladbacher Kastrati zieht es nach Braunschweig

Bekim Kastrati wird in der kommenden Saison für Eintracht Braunschweig die Schuhe schnüren. Der albanische Nationalspieler war bei Borussia Mönchengladbach nicht über die Reservistenrolle hinausgekommen.

Bekim Kastrati versucht sich in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Der albanische Nationalspieler wechselt vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zu Eintracht Braunschweig. Dies teilten beide Vereine am Donnerstag mit. Der 26 Jahre alte Stürmer erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008.

Kastrati kam in der Hinrunde auf vier Einsätze in der Bundesliga und soll die Sturmschwäche des Zweitliga-Aufsteigers, der in 17 Begegnungen lediglich 20 Treffer erzielte, beheben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%