Fußball Bundesliga
Grafite trifft erstmals für Wolfsburg

Grafite hat in seinem ersten Spiel für den Bundesligisten VfL Wolfsburg sein erstes Tor erzielt. Der Brasilianer traf beim 8:0 (6:0)-Sieg gegen eine Wolfsburger Kreisauswahl zum 5:0, Isaac Boakye erzielte vier Tore.

In seinem ersten Spiel für den VfL Wolfsburg hat der Brasilianer Grafite einen starken Einstand gefeiert. Der 28 Jahre alte Angreifer, der kurz vor Ende der Transferperiode für angeblich acht Mill. Euro vom französischen Erstligisten Le Mans UC zu den "Wölfen" gewechselt war, traf beim 8:0 (6:0)-Sieg gegen eine Wolfsburger Kreisauswahl zum 5:0. Überragender Akteur vor 1 713 Zuschauern im Herzberg-Stadion im Wolfsburger Stadtteil Mörse war Isaac Boakye, der vier Treffer erzielte.

Grafite ist nach Marcelinho und Josue der dritte Brasilianer, den Teammanager Felix Magath nach Wolfsburg holte. Er war der bislang letzte von 14 Neuzugängen, für die der Klub insgesamt rund 29,5 Mill. Euro ausgegeben hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%