Fußball Bundesliga
Hamburger SV hat Alex Silva an der Angel

Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Alex Silva zum Hamburger SV steht dicht bevor. Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer weilt in Brasilien, um letzte Details zu klären.

Nach den Abgängen von Rafael van der Vaart und Vincent Kompany könnte der Hamburger SV schon bald einen namhaften Neuzugang präsentieren. Dem Wechsel des brasilianischen Abwehrspielers Alex Silva vom FC Sao Paulo zum Bundesligisten steht offenbar nichts mehr im Weg. Nachdem der Aufsichtsrat der Hanseaten dem Transfergeschäft über 6,5 Mill. Euro zugestimmt hat, flog Sportchef Dietmar Beiersdorfer bereits am Sonntagabend nach Brasilien, um letzte Details zu klären. Schon am Mittwoch wird Alex Silva in Hamburg erwartet. Er soll einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2013 erhalten.

Der 23 Jahre alte Innenverteidiger spielte zuletzt mit dem Olympia-Team der Südamerikaner bei den Spielen in Peking und gewann an der Seite der Bundesligastars Diego (Werder Bremen) und Rafinha (Schalke 04) die Bronzemedaille. Daneben bestritt der jüngere Bruder von Benfica Lissabons Luisao bislang sieben A-Länderspiele und ist auch für die WM-Qualifikationsspiele in Chile (7.9.) und gegen Bolivien (10.9.) nominiert.

Der HSV investiert damit einen Teil der Transfererlöse aus den Verkäufen von Rafael van der Vaart zu Real Madrid (15 Mill. Euro) und Vincent Kompany zu Manchester City (8 Mill. Euro). Bis zum Ende der Transferperiode am 31. August wollen die Norddeutschen noch einen zentralen Mittelfeldspieler verpflichten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%