Fußball Bundesliga
Hamburgs Atouba vor Rückkehr auf die Insel

Thimothee Atouba sieht beim Hamburger SV keine Perspektive mehr. Newcastle United scheint an dem Kameruner, der bis 2005 für Tottenham Hotspur spielte, interessiert zu sein.

Thimothee Atouba, Linksverteidiger beim Bundesligisten Hamburger SV, steht vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Klub Newcastle United. Nachdem am Mittwoch der deutsche Nationalspieler Marcell Jansen verpflichtet wurde, ist der Nationalspieler aus Kamerun bei HSV-Trainer Martin Jol nur noch zweite Wahl. Wie der HSV am Freitag auf seiner Internetseite mitteilte, steht Atouba nicht im Kader für das Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bei Arminia Bielefeld.

Der Westafrikaner war vor drei Jahren von Tottenham Hotspur aus London in die Hansestadt transferiert worden. Der Vertrag des 26-Jährigen bei den Hanseaten läuft noch bis Mitte 2009.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%