Fußball Bundesliga: Hannover 96 erwägt Spielertausch mit Werder Bremen

Fußball Bundesliga
Hannover 96 erwägt Spielertausch mit Werder Bremen

Ein Spielertausch soll die Folgen eines möglichen Weggangs von Per Mertesacker beim Bundesligisten Hannover 96 abfedern. Diskutiert wird ein Tausch des Nationalspielers gegen Frank Fahrenhorst von Werder Bremen.

Beim Bundesligisten Hannover 96 macht man sich schon jetzt Gedanken, wie der mögliche Abgang von Nationalspieler Per Mertesacker kompensiert werden könnte. Offenbar wird ein personelles Tauschgeschäft mit Ligarivale Werder Bremen erwogen. Sollte Nationalspieler Per Mertesacker zu den Hanseaten gehen, würden die "96er" im Gegenzug die entstandene Lücke im Kader mit dem Bremer Frank Fahrenhorst zu füllen versuchen.

"Wenn es irgendwann mal dazu kommen sollte, dass Per möglicherweise zu Werder geht und die Personalie Frank Fahrenhorst dann miteinbezogen würde, wäre das eine gute Tauschmöglichkeit, wenn die finanziellen Hintergründe stimmen", erklärte Hannovers Trainer Peter Neururer in der Sendung "Doppelpass" des DSF.

Neururer: "Frank ist ein außergewöhnlich guter Spieler"

Neururer kennt Fahrenhorst noch aus seiner Zeit beim VfL Bochum. "Frank ist auch ein außergewöhnlich guter Spieler, den ich gut kenne und der auch gut in die Mannschaft passen würde. Aber wenn Werder Bremen das machen würde, bestimmt Hannover 96 den Preis", sagte der Coach.

Derweil kann Hannover zunächst für ein weiteres Jahr mit dem bulgarischen Nationalspieler Tschawdar Jankow planen. Die Niedersachsen verlängerten das Leihgeschäft mit Jankows Stammverein Slavia Sofia bis zum 30. Juni 2007. Der 21-Jährige, für den Hannover eine Kaufoption besitzt, war im Sommer zu "96" gewechselt, kam in der laufenden Saison bislang 16 Mal zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%