Fußball Bundesliga
Hannover in Karlsruhe ohne verletzten Rosenthal

Jan Rosenthal muss am Wochenende pausieren. Der Mittelfeldspieler von Hannover 96 kann wegen eines bakteriellen Infekts nicht am Auswärtsspiel beim Karlsruher SC (Freitag/20.30 Uhr) teilnehmen.

Hannover 96 muss am Wochenende auf Jan Rosenthal verzichten. Im Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr/live bei Premiere) beim Aufsteiger Karlsruher SC muss der Mittelfeldspieler wegen eines bakteriellen Infekts passen. "Jan ist noch zu geschwächt", sagte Trainer Dieter Hecking nach der Trainingseinheit am Dienstagmorgen und schloss einen Einsatz aus. Noch fraglich ist zudem Vinicius (Rückenschmerzen).

Bei Frank Fahrenhorst sieht es dagegen besser aus. Der Abwehrrecke hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und nahm am Training teil. "Wenn nichts Außergewöhnliches mehr passiert, gehe ich davon aus, dass 'Fahne' seine Verletzung überstanden hat", sagte Hecking.

Robert Enke und Vahid Hashemian absolvierten am Dienstag nur leichte Laufeinheiten. Während der Torwart kleinere Probleme mit seinem Ellbogen hat, musste der Angreifer wegen eines Schlags auf das Sprunggelenk kürzertreten. Hecking wird aber auf beide am Freitag zurückgreifen können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%