Fußball Bundesliga
Hannover und Aachen mit Testsiegen, Aue patzt

Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel beim OSV Hannover mit 6:0 gewonnen. Alemannia Aachen besiegte die Bundeswehr-Nationalmannschaft mit 4:0, während Erzgebirge Aue bei VfB Germania Halberstadt mit 0:1 verlor.

Mit einem klaren 6:0 (3:0)-Testspielsieg beim Lokalrivalen OSV Hannover hat Bundesligist Hannover 96 Selbstvertrauen für das am Samstag anstehende Duell (15.30 Uhr) beim 1. FC Nürnberg gesammelt. Vor 1 800 Zuschauern erzielten Szabolcs Huszti (3), Vahid Hashemian (2) und Arnold Bruggink die Tore gegen den Bezirksligisten.

Absteiger Alemannia Aachen hat derweil ein Testspiel gegen die Bundeswehr-Nationalmannschaft mit 4:0 (1:0) gewonnen. Vor 1 600 Zuschauern im Sportpark am See in Eschweiler-Dürwiß erzielten Marius Ebbers (13.), Patrick Milchraum (52.), Jerome Polenz (69.) und Todor Kolev (85.) Minute die Treffer für die Schwarz-Gelben. In der Auswahl der Bundeswehr kamen die Bayern-Profis Andreas Ottl und Christian Lell über 90 Minuten zum Einsatz.

Ligakonkurrent FC Erzgebirge Aue hat dagegen ein Freundschaftsspiel beim VfB Germania Halberstadt 0:1 (0:0) verloren. Vor rund 500 Zuschauern war Mario Hosenthien in der 80. Spielminute für den Oberligisten erfolgreich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%