Fußball Bundesliga
Hannovers Testspiel endet vorzeitig

Ein Testspiel von Bundesligist Hannover 96 beim Bezirksoberligisten Tuspo Petershütte in Osterode/Harz ist in der 80. Minute wegen Dunkelheit beim Stand von 5:0 für die Gäste abgebrochen worden.

Wegen Dunkelheit ist ein Testspiel von Bundesligist Hannover 96 beim Bezirksoberligisten Tuspo Petershütte in Osterode/Harz nach 80 Minuten abgebrochen worden. Dem Sportplatz fehlte eine Flutlichtanlage.

Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gewann den verkürzten Test nach Toren von Erik Jendrisek, Fabian Montabell (2), Tschawdar Jankow und Vahid Hashemian vor 3 000 Zuschauern mit 5:0 (1:0).

Unterdessen hat Bundesligist VfB Stuttgart sein Testspiel beim Oberligisten SV Sandhausen ohne Glanz mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Treffer vor 600 Zuschauern für die Mannschaft von Trainer Armin Veh erzielten Jon Dahl Tomasson (5./Foulelfmeter) und Vertragsamateur Sami Khedira (32.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%