Fußball Bundesliga
Hargreaves-Berater Grill glaubt weiter an Transfer

Der FC Bayern München hat Owen Hargreaves und Manchester United eine klare Absage bezüglich eines Transfers des Mittelfeldstars erteilt. Der Berater des Engländers, Roman Grill, glaubt indes doch an einen Wechsel.

Trotz der klaren Absage des FC Bayern München an Owen Hargreaves bezüglich dessen Wechselabsichten zu Manchester United, glaubt der Berater des Mittelfeldspielers weiterhin an einen Transfer seines Schützlings auf die Insel. "Ich glaube nicht, dass das schon das Ende ist", wird Roman Grill im englischen Boulevardblatt The Sun zur jüngsten Absage der Bayern zitiert.

Bayern-Manager Uli Hoeneß und Trainer Felix Magath hätten bisher noch nicht die Zeit gefunden, sich mit Hargreaves über dessen Wechselabsichten zu unterhalten, meinte Grill weiter: "Diese Gespräche werden aber in den nächsten zwei bis drei Tagen geführt."

Zwar hätte der deutsche Meister seine Absicht, Hargreaves unter keinen Umständen gehen lassen zu wollen, unmissverständlich zum Ausdruck gebracht. "Aber sie wissen nicht, was Owen denkt. Owen möchte ihnen selbst sagen, was er fühlt", sagte Grill.

Die Bayern hatten Manchester in einer ungewöhnlich hart formulierten Pressemitteilung am Freitag wissen lassen, dass sie Hargreaves unter keinen Umständen abgeben werden. "Erst ab 102 Mill. Euro würde ich über einen Wechsel nachdenken", sagte Hoeneß nun. United hatte zuletzt 25 Mill. Euro geboten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%