Fußball Bundesliga
Hertha und Bochum fahren Siege ein

Hertha BSC Berlin hat in einem Testspiel gegen Zweitligist Erzgebierge Aue 2:1 (1:1) gewonnen, während der VfL Bochum gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede mit 2:0 (2:0) die Oberhand behielt.

Vor dem Hinspiel in der zweiten Runde der Uefa-Cup-Qualifikation gegen den georgischen Vertreter FC Ameri Tiflis (10. August) hat sich Bundesligist Hertha BSC Berlin keine Blöße gegeben und einen 2:1 (1:1)-Sieg bei Zweitligist Erzgebirge Aue eingefahren. Vor 4 300 Zuschauern geriet die Mannschaft von Trainer Falko Götz durch ein Tor von Andrzej Juskowiak (5.) in Rückstand, doch der serbische Nationalspieler Marko Pantelic drehte mit seinen Treffern (34. und 49.) die Begegnung.

Ein Doppelpack von Oliver Schröder hat dem VfL Bochum derweil den vierten Sieg im achten Vorbereitungsspiel beschert. Der Neuzugang von Hertha BSC Berlin traf beim 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede in der 7. und 9. Minute. Die Partie in Marl verfolgten 1 000 Zuschauer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%