Fußball Bundesliga
Herzig kehrt Aachen den Rücken

Nico Herzig kehrt Alemannia Aachen zur kommenden Spielzeit den Rücken. Der Innenverteidiger unterschrieb beim Bundesligisten Arminia Bielefeld einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Alemannia Aachen hat den ersten Abgang zur kommenden Saison zu verkraften. Innenverteidiger Nico Herzig wechselt vom Zweitligisten eine Klasse höher zu Arminia Bielefeld. Dies teilte der 24-Jährige der Alemannia mit. Er unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Zwei-Jahres-Vertrag, der sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga gilt.

"Jeder weiß, wie wohl ich mich bei der Alemannia und generell in Aachen gefühlt habe. Aber ich hatte eine Entscheidung zu treffen, und die fiel letztendlich aus sportlichen Gründen zu Gunsten der Arminia aus", sagte Herzig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%