Fußball Bundesliga
Hitzlsperger hält Meister VfB bis 2010 die Treue

Thomas Hitzlsperger hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig verlängert. Der Nationalspieler, der 2005 von Aston Villa kam, unterschrieb bis Ende Juni 2010 beim deutschen Meister.

Thomas Hitzlsperger hält dem VfB Stuttgart auch über die Saison hinaus die Treue. Der Nationalspieler vom deutschen Meister hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig bis Ende Juni 2010 verlängert. Der Mittelfeldspieler kam im Sommer 2005 vom Premier-League-Club Aston Villa zu den Schwaben und erzielte in bislang 57 Bundesligaspiele neun Tore.

"Fühle mich in Stuttgart rundum wohl"

"Es war sicher nicht immer leicht nach meinem Wechsel von England in die Bundesliga. Besonders das erste Jahr in Stuttgart verlief nicht so, wie es sich der VfB, aber auch ich mir vorgestellt hatten. Umso schöner war natürlich die vergangene Spielzeit mit dem Titelgewinn und dem Erreichen des Pokalfinales. Ich fühle mich in Stuttgart rundum wohl und sehe hier in dieser jungen Mannschaft die besten Perspektiven, um den eingeschlagenen und erfolgreichen Weg dauerhaft fortsetzen zu können", sagte der 25-Jährige nach seiner Vertragsverlängerung.

VfB-Sportdirektor Horst Heldt bezeichnete Hitzlsperger als "absoluten Leistungsträger", der sich beim VfB kontinuierlich weiterentwickelt habe: "Das zeigt sich auch im Nationalteam, wo er mittlerweile genauso wie beim VfB zu den Stützen gehört. Wir freuen uns sehr, dass Thomas auch in Zukunft für den VfB auflaufen wird und erwarten uns noch sehr viel von ihm."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%