Fußball Bundesliga
Hoeneß fordert Top-Zuschlag für Top-Vereine

Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß hat sich für eine höhere Beteiligung der international spielenden Top-Vereine an den zukünftigen TV-Einnahmen ausgesprochen. Dafür müsse der Verteiler-Schlüssel geändert werden.

Nach der Neuvergabe der Übertragungsrechte der Bundesliga sollen die Top-Vereine nach einem neuen Verteiler-Schlüssel mit einem weiteren Zuschlag bedacht werden. Dies forderte Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß. "Alle bekommen ohnehin circa zwei Mill. Euro mehr. Aber die Vereine, die in den letzten Jahren international gespielt haben und zukünftig spielen werden, sollen nach einem speziellen Schlüssel zusätzlich profitieren", forderte Hoeneß in der Bild-Zeitung.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) entscheidet am Mittwoch über die Vergabe der Übertragungsrechte für Fernsehen und Internet ab der Saison 2006/07. Der Ligaverband hofft auf eine Steigerung der Einnahmen von bislang 300 auf rund 400 Mill. Euro.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%