Fußball Bundesliga
Hoffenheim angelt sich Copado

Die TSG Hoffenheim rüstet weiter für den angestrebten Aufstieg in die 2. Bundesliga auf. Neu im Team von Coach Ralf Rangnick ist der in Frankfurt aussortierte Stürmer Francisco Copado.

Die Zeit von Francisco Copado bei Eintracht Frankfurt ist abgelaufen. Der Stürmer wechselt in die Regionalliga zum Aufstiegsfavoriten TSG Hoffenheim. Die Klubs einigten sich am Dienstag auf den Transfer des ursprünglich bis 2008 bei den Hessen unter Vertrag stehenden 32-Jährigen, der bei der Eintracht mit seiner Reservistenrolle unzufrieden war.

"Einen solchen Spieler für uns zu gewinnen, ist ein Glücksfall. Er wird uns auf jeden Fall wesentlich verstärken. Wir sind sehr froh, dass es mit seiner Verpflichtung noch geklappt hat", sagte Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick. Die Ablösesumme für Copado, der bei der TSG die Rückennummer 22 erhält und in der vergangenen Saison in 24 Einsätzen sechs Treffer für die Hessen erzielte, soll bei rund 200 000 Euro liegen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%