Fußball Bundesliga
Hoffenheim nimmt Maicosuel ins Visier

1 899 Hoffenheim ist offenbar an einer Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldspielers Maicosuel von Botafogo interessiert. Die Ablösesumme soll bei 4,5 Mill. Euro liegen.

Bundesligist 1 899 Hoffenheim soll Interesse an der Verpflichtung eines weiteren Brasilianers haben. Nach Angaben der brasilianischen Sportzeitung Globesporte haben die Kraichgauer den 22 Jahre alten offensiven Mittelfeldspieler Maicosuel von Botafogo Rio de Janeiro ins Visier genommen haben.

Die Ablösesumme soll bei 4,5 Mill. Euro liegen. Konkretes Interesse an Maicosuel sollen auch Zenit St. Petersburg, Spartak Moskau sowie Vereine aus der englischen Premier League angemeldet haben. Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser wollte sich nach dem 2:2 gegen Bayern München nicht zu einer möglichen Verpflichtung von Maicosuel äußern.

Sicher ist, dass Markus Gisdol von Regionalligist SSV Ulm den Trainerstab um Chefcoach Ralf Rangnick ab der nächsten Saison erweitern wird. Der 39-Jährige unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag und wird sich vornehmlich um das U23-Team kümmern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%