Fußball Bundesliga
Houllier ist Kandidat auf Trainerposten in Hamburg

Der Hamburger SV ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Neuer Top-Kandidat für die kommende Saison ist laut Medienberichten Gerard Houllier.

Bundesligist Hamburger SV hat in dem Franzosen Gerard Houllier einen neuen Anwärter auf seinen Trainerposten gefunden. Laut kicker und Bild-Zeitung sind sich Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer und Vorstandschef Bernd Hoffmann einig geworden. Der 60-Jährige Houllier soll den zum Saisonende ausscheidenden Huub Stevens ablösen.

Houllier ist derzeit als technischer Direktor beim französischen Verband angestellt. Beiersdorfer und Hoffmann sind nach kicker-Informationen bereits in Verhandlungen mit dem früheren französischen Nationaltrainer sowie dem Verband. Der Verein gab auch am Montag keinen Kommentar zu seiner seit fünf Monaten andauernden Trainersuche ab.

Houllier hatte seine größten Erfolge als Klubtrainer beim FC Liverpool, den er von 1998 bis 2004 coachte. In dieser Zeit gewann der englische Rekordmeister den Ligapokal, den FA-Cup und den Uefa-Pokal. Von 2005 bis 2007 trainierte er Olympique Lyon und wurde zweimal französischer Meister.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%