Fußball Bundesliga
HSV bindet Youngster Ben-Hatira bis 2012

Der Hamburger SV hat den Vertrag mit U19-Nationalspieler Änis Ben-Hatira vorzeitig bis 2012 verlängert. Der Mittelfeldspieler kam in der abgelaufenden Bundesliga-Saison fünfmal im Trikot des HSV zum Einsatz.

Bundesligist Hamburger SV setzt langfristig auf Nachwuchshoffnung Änis Ben-Hatira. Der UI-Cup-Teilnehmer verlängerte der Vertrag mit dem U19-Nationalspieler vorzeitig bis ins Jahr 2012. Der Mittelfeldspieler hatte in der abgelaufenen Saison seinen Durchbruch bei den Rothosen geschafft und war in der Bundesliga fünfmal zum Einsatz gekommen. Für die HSV-Reserve spielte Ben-Hatira elfmal und erzielte dabei fünf Tore.

"Änis hat großes Potenzial, das er in seinen Einsätzen für den HSV und die Nationalmannschaft bereits angedeutet hat. Er wird dem HSV in Zukunft noch viel Freude bereiten", sagte HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%