Fußball Bundesliga
HSV dementiert Boumsong-Verpflichtung

Die Spekulationen sind beendet: Dietmar Beiersdorfer, Sportdirektor des Hamburger SV erklärte, dass der Klub nicht an einer Verpflichtung des Franzosen Jean-Alain Boumsong interessiert sei.

Dietmar Beiersdorfer hat die Spekulationen über eine Verpflichtung des französischen Nationalspielers Jean-Alain Boumsong beendet. "Boumsong wird nicht zu uns kommen", erklärte der Sportchef des Hamburger SV in der DSF-Sendung "Doppelpass". Boumsong steht bei Newcastle United in der englischen Premier League unter Vertrag und will den Klub angeblich verlassen. Zuletzt hatte auch RC Lens aus Frankreich Interesse an dem 26-Jährigen bekundet.

Nach dem Wechsel von Khalid Boulahrouz zum FC Chelsea ist der HSV auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger. Ein Kandidat soll der Slowake Martin Skrtel sein, der bereits seit einem Jahr im Fokus der Hansdeaten steht. Skrtels Klub Zenit St. Petersburg erklärte den 21-Jährigen allerdings für unverkäuflich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%