Fußball Bundesliga
HSV entscheidet im September über neuen Sportchef

Am Rande der Partie beim VfL Wolfsburg hat Vorstandsboss Bernd Hoffmann eine baldige Entscheidung über die Neubesetzung der Sportdirektor-Position beim Hamburger SV angekündigt.

Die Entscheidung über die Besetzung des Sportdirektor-Postens beim Bundesligisten Hamburger SV wird wohl im September fallen. "In der Länderspielpause kann da etwas passieren", sagte der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann am Sonntagabend dem Pay-TV Sky-Sender in der Halbzeit des Gastspiels des HSV beim deutschen Meister VfL Wolfsburg.

Topkandidat auf die Nachfolge von Dietmar Beiersdorfer, der im Juni überraschend zurückgetreten war, soll Spielerberater Roman Grill sein. Der 43-Jährige sei der ausgemachte Kandidat des Personalausschusses im Aufsichtsrat und habe sich gegen Oliver Kreutzer (Red Bull Salzburg) und HSV-Teammanager Bernd Wehmeyer durchgesetzt.

Der Münchner stand als Profi in der Saison 1995/96 im Kader des FC Bayern München, kam jedoch zu keinem Bundesligaeinsatz. Er betreibt als Spielerberater eine eigene Agentur und betreut unter anderem den HSV-Profi Piotr Trochowski, dessen Wechsel aus München nach Hamburg er 2005 durchführte. Neben Trochowski gehören unter anderem auch Philipp Lahm, Michael Rensing und Owen Hargreaves zu den Klienten des ausgebildeten Fußballlehrers.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%