Fußball Bundesliga
HSV-Trainer Stevens gegen Wolfsburg dabei

Huub Stevens wird im Heimspiel des Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag auf der Bank der Hanseaten Platz nehmen. Im Anschluss an die Partie wird Stevens zu seiner kranken Frau Toos nach Rotterdam zurückkehren.

Mit Trainer Huub Stevens auf der Bank bestreitet der Hamburger SV sein Punktspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (17.00 Uhr/live bei arena). Der Trainer der Hanseaten sitzt trotz der Sorge um seine schwer kranke Ehefrau Toos auf der Bank der abstiegsbedrohten Norddeutschen.

"Huub wird das Abschlusstraining leiten und gegen Wolfsburg auf der Bank sitzen. Anschließend kehrt er schnellstmöglich nach Holland zu seiner Frau ins Krankenhaus zurück", sagte HSV-Pressesprecher Jörn Wolff am Samstag. Toos Stevens wurde nach einer Notoperation am Darm ins künstliche Koma versetzt, ihr Ehemann wachte seit neun Tagen am Krankenbett in Rotterdam.

Die Trainingseinheiten leitete seit dem 22. März Stevens´ Co-Trainer Markus Schupp. Der ehemalige Coach des Zweitligisten Wacker Burghausen war für das Spiel als Stevens-Ersatz für den Fall vorgesehen, dass sich sein Chef vorerst für einen Verbleib in den Niederlanden entschieden hätte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%