Fußball Bundesliga
Ibisevic schießt Hoffenheim zum Sieg

Vedad Ibisevic hat 1 899 Hoffenheim einen 1:0 (1:0) Testspielsieg gegen Panathinaikos Athen beschert. Der Bosnier erzielte in der 27. Minute den Siegtreffer für die Kraichgauer.

Vedad Ibisevic hat auf seinem Weg zu alter Stärke einen weiteren großen Schritt gemacht. Der bosnische Nationalspieler schoss Bundesligist 1 899 Hoffenheim in einem Vorbereitungsspiel am Rande des Trainingslagers im österreichischen Leogang gegen den griechischen Spitzenklub Panathinaikos Athen mit einem sehenswerten Treffer (27.) zu einem 1:0 (1:0)-Sieg. Für Ibisevic war es im dritten Spiel nach langer, verletzungsbedingter Pause bereits das zweite Tor.

Trainer Ralf Rangnick ließ nur in der ersten Halbzeit seine derzeit vermeintlich beste Elf mit den beiden Neuzugängen Josip Simunic und Maicosuel spielen. Die Stammformation hatte den schwachen 19-maligen griechischen Meister nach anfänglichen Problemen allerdings im Griff und war vor 1 860 Zuschauern das deutlich bessere Team. Verzichten musste Rangnick noch auf die angeschlagenen oder verletzten Demba Ba, Tobias Weis, Franco Zuculini und Matthias Jaissle.

Hoffenheim bereitet sich noch bis zum kommenden Donnerstag in Leogang auf den Ernstfall vor. In einem weiteren Testspiel treffen die Kraichgauer am Dienstag in Rosenheim auf Fenerbahce Istanbul mit Trainer Christoph Daum.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%