Fußball Bundesliga
Kahn rät Rensing zu Geduld

Oliver Kahn fühlt sich im Tor von Bayern München weiter wohl. Seinen Vertrag bis 2008 will der Vizeweltmeister von 2002 erfüllen, danach komme aber die Zeit von Vertreter Michael Rensing, prophezeit der "Titan".

Oliver Kahn denkt gar nicht daran, seine Karriere vorzeitig zu beenden und bei Rekordmeister Bqyern München das Tor zu räumen. "Ich habe beim FC Bayern einen Vertrag bis 2008. Den erfülle ich", bestätigte der frühere Nationalkeeper in einem Interview. Doch der Vizeweltmeister von 2002 macht seinem designierten Nachfolger Michael Rensing für die Zeit danach Mut: "Seine Zeit wird kommen."

Kahn glaubt an eigene Stärke

Die Forderungen nach seiner vorzeitigen Ablösung kann der 37-Jährige nicht nachvollziehen. "Ich spiele in dieser Saison auf allerhöchstem Niveau, eine topsolide Bundesliga-Saison. Und in der Champions League habe ich die beste Statistik von allen Torhütern", sagte er der Sport-Bild. Er fühle sich topfit und es gebe keinen Bereich in seinem Spiel, in dem er nachgelassen habe, ergänzte Kahn.

Die Berichterstattung über Rensings starke Vorstellung beim 2:2 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim AC Mailand in der vergangenen Woche findet Kahn einseitig. "Mal ein gutes Spiel zu machen gibt noch lange keinen Aufschluss, ob einer das Zeug zur wirklichen Nummer eins hat", sagte er.

Auch die beiden jungen Torhüter bei Schalke 04 und Bayer Leverkusen, Manuel Neuer und Rene Adler, würden viel zu früh als mögliche Nationalkeeper gehandelt, meinte Kahn. Beide seien "zweifellos große Talente", doch es werde um sie "ein Hype gemacht. Ob jemand wirklich das Zeug dazu hat, ein wirklich großer Torhüter zu werden, das zeigt sich erst mit der Zeit".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%